29.01.2007: Investorengruppe übernimmt Interschalt AG


Eine Investorengruppe um die Peter Döhle Schiffahrts-KG, den Vorstandsvorsitzenden der HCI Capital AG, Harald Christ, sowie Mitglieder des Managements, hat von der Deutsche Seerederei GmbH, Rostock, 100 Prozent der Anteile an der Interschalt AG, Rostock und Hamburg, erworben. Der Verkauf ist zum 25. Januar 2007 wirksam. Zur Höhe des Kaufpreises haben beide Seiten Stillschweigen vereinbart. Die Interschalt AG repräsentierte zuletzt das Geschäftsfeld „Industrielle und Maritime Systeme" der Deutschen Seereederei und fungierte als Zwischenholding innerhalb des Konzerns. Mit der Übernahme durch die Investorengruppe wird die Interschalt AG aus der DSR herausgelöst. Die DSR folgt mit dem Verkauf der langfristigen Strategie, sich auf die Kerngeschäfte Schifffahrt und Touristik zu konzentrieren.

Kern und Basis der Interschalt Gruppe ist die seit 1954 erfolgreich am Markt agierende Interschalt GmbH mit Sitz in Schenefeld bei Hamburg. Die Gruppe beschäftigt rund 300 Mitarbeiter, erzielt einen Umsatz von rund 60 Mio. Euro und arbeitet mit Gewinn. Zu den erworbenen Firmen gehören neben der Interschalt GmbH die H.M. Stein Sohn GmbH Automation mit Sitz in Schönberg, die AVECS Corporation AG in Fichtenwalde, die Seacos Computersysteme & Software GmbH in Rüde/Glücksburg sowie weitere Niederlassungen und Vertretungen in der Slowakei und in Asien.

Der Vorstandsvorsitzende der Interschalt AG, Robert Gärtner, sagte: „Wir freuen uns, dass die Interschalt AG von Investoren erworben wurde, zu denen erfahrene Unternehmer mit einer großen Nähe zum maritimen Sektor gehören und zu den anerkannten Persönlichkeiten auf ihrem Gebiet zählen. Damit verfügt die Interschalt Gruppe über eine stabile und zukunftorientierte Eigentümerbasis und kann die großen Chancen in ihrem Markt konzentriert angehen."

Die Unternehmen der Interschalt Gruppe entwickeln und liefern weltweit maritime Systeme und Anlagen der Elektrotechnik, Automation und Informationstechnologie für Kunden im Bereich des Schiffbaus und der Schifffahrt.

Kontakt:

Ansprechpartner Robert Gärtner
INTERSCHALT AG
Osterbrooksweg 42
22869 Schenefeld/Hamburg
Tel.: (040) 830 33-188
Fax: (040) 830 33-107
E-Mail: robert.gaertner@interschalt.de
Internet: http://www.interschalt.de