UNTERNEHMENSGEGENSTAND

UNTERNEHMENS-
GEGENSTAND


Wer wir sind:
Die Deutsche Seereederei GmbH ist eine aktive Beteiligungsholding mit strategischer Führungs-, Management- und Finanzierungsfunktion für ihre Tochtergesellschaften. 


Was wir machen:
Die Deutsche Seereederei gibt Impulse für die innovative Weiterentwicklung und den Ausbau bestehender Geschäftsfelder. 

UNTERNEHMENSSTRUKTUR

UNTERNEHMENS-
STRUKTUR

Wie wir strukturiert sind:
Als Betreiber für Hotels und Resorts der Gruppe agiert die DSR Hotel Holding GmbH mit ihren Tochtergesellschaften und bekannten Publikumsmarken (A-ROSA-Resorts & Hideaways, aja, HENRI Hotels, Hotel NEPTUN und Hotel Louis C. Jacob).

Als Entwickler und Manager der Immobilien sind spezialisierte  Unternehmen aktiv (DSR Immobilien GmbH sowie die DSR Asset Management GmbH). 

Für die Entwicklung und das internationale Betreiben von großen SPA- und Wellnessanlagen weltweit agiert die Premedion GmbH, an der die Deutsche Seereederei Gruppe eine Minderheitsbeteiligung hält.

Alle Gesellschaften haben ein erfahrenes, eigenständiges Management und agieren autark in den Märkten. 

Management der Deutschen Seereederei
und ihrer Tochtergesellschaften

Management der
Deutschen Seereederei
und ihrer Tochter-
gesellschaften

Deutsche Seereederei GmbH

Der Gründer Horst Rahe 

Senator E.h. Horst Rahe ist über die Tourismusbranche hinaus nicht nur als Erfinder der „AIDA-Schiffe“, der Resortmarken „A-ROSA“ und  „a-ja“ sowie der „HENRI Boutique Hotels“ bekannt, sondern gilt als herausragender Vertreter eines Unternehmertums, das fortschrittliche Wege beschreitet und klassische Branchen zukunftssicher weiterentwickelt. Darüber hinaus hat sich Horst Rahe seit mehr als 50 Jahren auf unterschiedlichsten Ebenen für die deutsche Schifffahrts-, Tourismus- und Gesundheitswirtschaft eingesetzt und sich durch die Initiierung von Hilfsprojekten und Stiftungen explizit um den sozialen Ausgleich bemüht. Ein Engagement, das seinen Niederschlag in zahlreichen öffentlichen Ehrungen und Auszeichnungen findet.

Horst Rahe ist Geschäftsführender Gesellschafter der Deutschen Seereederei und Impulsgeber für die zukunftsorientierte Entwicklung der Holding-Töchter.

Claudia Franke ist seit 2004 Führungskraft der Unternehmensgruppe und verantwortete zunächst als kaufmännische Leiterin und dann als Geschäftsführerin der DSR Hotel Holding Gruppe und deren Tochtergesellschaften vorrangig den Finanz- und Personalbereich. Die Diplom-Kauffrau ist seit April 2018 für das Beteiligungscontrolling der Tochterunternehmen der DSR Gruppe tätig. Zuvor arbeitete Frau Franke u.a. für eine international führende Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und sammelte Erfahrungen in unterschiedlichen Branchen.

 

Michael Westenberger, Justiziar der Deutschen Seereederei Gruppe. Der erfahrene Jurist ist seit der Privatisierung im Jahre 1993 in unterschiedlichen Funktionen im Unternehmen aktiv und hat seitdem Transaktionen der DSR Gruppe im Umfang von mehreren hundert Millionen EUR begleitet und erfolgreich abgewickelt. Zuvor arbeitete er als Rechtsanwalt und in der Ölindustrie in Hamburg und in Sydney. 

Prof. Dr. Oliver Errichiello ist Direktor für die Strategie der Gruppe, Marken- und Produktentwicklung/Marktforschung. Er leitet das Innovationslabor der Unternehmensgruppe. Der Sozioökonom war zuvor bei internationalen Unternehmensberatungen tätig und lehrt an Universitäten und Hochschulen.

 

Jörg Westphal ist Syndikus-Steuerberater der Deutschen Seereederei Gruppe. Seit 2004 ist Herr Westphal schwerpunktmäßig in den steuerrechtlichen Angelegenheiten der Unternehmensgruppe tätig und hat in dieser Funktion alle wesentlichen Transaktionen im M&A Geschäft sowie die steuerrechtliche Optimierung der Unternehmensgruppe begleitet und erfolgreich umgesetzt. Vor 2004 war Herr Westphal sowohl in eigenen Gesellschaften als auch in zwei der Big-4 Prüfungs- und Beratungsgesellschaften als Gesellschafter/Geschäftsführer/Partner und in weiteren Führungspositionen vorwiegend in der ganzheitlichen Prüfung und Beratung mittelständischer Unternehmen tätig.

 

DSR Hotel Holding GmbH


André Aue
verantwortet als Geschäftsführer bei der DSR Hotel Holding die Bereiche Finance und Human Resources. Der Diplom-Betriebswirt verfügt über langjährige Erfahrung in der Touristik und Hotellerie.

 

 

Daniel Bär ist bei der DSR Hotel Holding als Geschäftsführer für die Bereiche Operations und Einkauf verantwortlich. Der gelernte Hotelfachmann ist mit dem Unternehmen bereits seit Jahren eng verbunden und kennt die Hotellerie von Grund auf.

 

Björn Franz steuert bei der DSR Hotel Holding als Geschäftsführer die Bereiche Marketing und Vertrieb. Der erfahrene Touristiker verantwortet damit u. a. die strategische Positionierung, Führung und Planung der einzelnen Hotelmarken der DSR Hotel Holding.

 

 

Manfred Schröder ist Geschäftsführer der DSR Hotel Holding und Fachmann für Unternehmens-, Objekt- und Projektfinanzierungen. Der Diplom-Kaufmann ist seit 1995 in der Gruppe leitend tätig und verfügt über langjährige Erfahrungen in den Bereichen Treasury Finance, Rechnungswesen, Controlling, Betriebswirtschaft, Investors Relation und Projektmanagement. Zuvor war er in leitenden Funktionen in den Sparten Schifffahrt, Immobilien, Finanzdienstleistungen, Tourismus, Hotellerie und Industrie aktiv. 

 

Eckart Buss, Geschäftsführer sowie Marken- und Produktentwickler der Henri-Hotels und seit 2002 in führenden Positionen bei der DSR-Gruppe tätig. Als Creative Director der Unternehmensgruppe transferiert der studierte Hotel-Manager Projektideen in konkrete gestalterische und organisatorische Produkte.

 

Torsten Vey ist seit 2009 als Führungskraft bei der Deutschen Seereederei. Konzeptionierung und Markenaufbau der aja-Resorts von Beginn an. Seit 2018 verantwortlich für die Projektaquisition, Entwicklung und Bau für die DSR Hotel GmbH und deren Tochtergesellschaften. Zuvor langjährige Tätigkeiten bei Accor und Steigenberger.

 

Michael Ludwig verantwortet als Prokurist der DSR Hotel Holding GmbH die Bereiche Human Resources und Administration. Hierzu gehören neben den personalwirtschaftlichen Themen auch die Rechtsberatung der Holding sowie das Thema Compliance. Zuvor war der Jurist bereits als Justitiar und Arbeitsdirektor auch börsennotierter Unternehmen tätig. Herr Ludwig ist seit 1994 als Rechtsanwalt in Hamburg zugelassen.

 

DSR Immobilien GmbH und DSR Asset Management GmbH

Peer Valentin verantwortet als Prokurist die Bereiche Controlling und Finanzen. Der Diplom-Ökonom bringt die in der Schifffahrt gesammelten beruflichen Erfahrungen seit 2017 in die DSR Hotel Holding mit ein.

 

Klaus-Peter Böttger ist Diplom-Ingenieur und verantwortet als Geschäftsführer der DSR Immobilien GmbH und DSR Asset Management GmbH das Facility Management, das technische Projektmanagement sowie Technical Services. Herr Böttger blickt zurück auf langjährige Berufserfahrungen im Bauwesen, Real Estate und Facility Management mit Schwerpunkten in der Hotellerie, Systemgastronomie und Schifffahrt. 

 

 

Andreas Klee‘s Wurzeln lagen bereits in der DSR Schifffahrt. Seit 2003 für die DSR Immobilien GmbH tätig, wurde er 2017 für die DSR Immobilien GmbH und DSR Asset Management GmbH zum Geschäftsführer ernannt. Als Diplom Management Referent ist Andreas Klee für die Bereiche Finanzen, Controlling, Prozessoptimierung, Organisation, IT, Unternehmensentwicklung in der DSR Immobilien Gruppe verantwortlich. 

 

 

 

Ulrich Rössing ist Architekt und nach Tätigkeiten in Planungsbüros, der Bauindustrie und bei einem renommierten Projektentwickler großer gewerblicher Immobilienprojekte bei der DSR Immobilien GmbH u.a. für das technische Development, Projektmanagement und die Unternehmenskommunikation zuständig. Zusätzlich begleitet der Geschäftsführer immobilienseitig die Expansion der Hotelmarken.

 

 

 

 

Premedion GmbH

Lutz Weller, Geschäftsführer der DSR Immobilien GmbH, verantwortet das kaufmännische Development sowie das Projektmanagement bzw. die Projektsteuerung und die Unternehmenskommunikation, sowohl für die Hotelmarken der DSR-Gruppe als auch für externe Auftraggeber (Investoren/Developer/Betreiber). Weller verfügt über einen Hotelbackground und mehr als 25 Jahre Erfahrung in der gewerblichen Immobilienprojektentwicklung und im Hotel Development bei namhaften Developer-Investoren.

 

 

 

 

 

Dr. Yasser Moshref ist seit 2005 Führungskraft der Premedion GmbH und war zunächst als SPA-Operation Manager für die operative Führung der SPA-ROSAs der A-ROSA Resorts der DSR Gruppe verantwortlich. Seit 2009 ist er Geschäftsführer der Premedion International und hat seitdem mehrere SPA- und Health- Projekte mit internationalen Hotelketten wie Sheraton und Hilton in unterschiedlichen Ländern, u.a. China, Katar, Oman, Saudi Arabien und Ägypten, realisiert. Seit 2014 ist er Geschäftsführer der Premedion GmbH. Der promovierte Sportwissenschaftler verfügt über langjährige Erfahrungen in der Sportmedizin, Hotellerie sowie Gesundheits- und SPA-Wirtschaft.

 

 

 

 

 

 

Track record und unternehmensgeschichte

Track record und
unternehmens-
geschichte

Die 1952 gegründete Deutsche Seereederei war bis zum Jahre 1990 die Staatsreederei der ehemaligen DDR und gehörte zu den größten Reedereien der Welt. 

In der Zeit von 1990 bis 1993 wurde das Unternehmen als Treuhand-Tochter auf den Weg der Privatisierung gebracht, welche im Juni 1993 an Horst Rahe und Nikolaus Schües erfolgte. 

In der Zeit von 1993 bis 1997 wurde das Unternehmen von einer hochdefizitären Reederei zu einem maritimen touristischen und Immobilienunternehmen umgestaltet. Die Privatisierung wurde im Jahre 1997 vertragsgemäß erfolgreich beendet. 

Von 1997 bis 2017 wurde das Unternehmen nachfolgend von der Gesellschafter-Gruppe Rahe in verschiedenen Stufen erfolgreich zu einem Hospitality-Unternehmen umgestaltet.  

Mit der Beibehaltung des maritimen Namens bekennt sich die Deutsche Seereederei zu ihrer wechselvollen Geschichte und verdeutlicht, dass erfolgreiche Innovationen auch immer auf dem Bekenntnis zu den eigenen Wurzeln beruhen.